Nachrichten aus dem Erzgebirge

    
Seite 1 von 3587  1234...35853586»
18.03.2019 15:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Countdown zum Girls’ und Boys’ Day
(MT) DRESDEN: Am 28. März findet bundesweit der Mädchen-und Jungenzukunftstag "Girls‘ und Boys‘ Day" statt. Für Mädchen und Jungen gibt es an diesem Tag zahlreiche Berufe zu erleben und auszuprobieren. Ziel ist, dass Jugendliche frei von Geschlechterklischees ihre berufsspezifischen Talente entdecken und Neues kennenlernen können.
Der Mädchen- und der Jungenzukunftstag richten sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse. Die Anmeldung erfolgt über die Portale www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de. Dort findet man einen Antrag, um von der Schule freigestellt zu werden. Dieser Antrag muss von den Eltern ausgefüllt werden. Mit der Aktionslandkarte auf den Internetseiten findet man heraus, welche Betriebe und Einrichtungen sich an diesem Aktionstag beteiligen und man kann sich gleich dort anmelden. (Bildquelle: kompetenzz.de)
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: www.girls-day.de
www.boys-day.de
18.03.2019 14:30 (Sonstiges)
Simson S 51 gestohlen
(MT) SCHEIBENBERG: Eine Moped wurde am vergangenen Wochenende (16./17.03.) im Scheibenberger Ortsteil Oberscheibe gestohlen. Die unbekannten Diebe hatten die Tür zu einem Schuppen aufgebrochen. Der Wert der verschwundenen Simson S 51 wurde auf rund 1.000 Euro beziffert. Zudem entstand durch den Einbruch Sachschaden.
18.03.2019 14:00 (Sonstiges)
Baby- und Kindersachenmarkt
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Der DRK-Oortsverein Beierfeld führt am kommenden Sonnabend (23.03.) seinen 44. Baby- und Kindersachenmarkt durch. Anmeldungen sind noch bis 21. März, 17 Uhr unter Tel: 03774 509333 möglich.
Das Markttreiben ist dann am Sonnabend in der Zeit von 8 bis 12 Uhr in der Oberschule Beierfeld vorgesehen.
18.03.2019 13:00 (Sport)
FCE testet in Österreich
(MT) AUE: Der FC Erzgebirge Aue nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel in Österreich. Im Spiel beim SV Guntamatic Ried werden sich am Donnerstag (21.02.) zwei Zweitligisten gegenüber stehen. Ried, das erst 2017 aus dem Oberhaus abgestiegen war, ist aktuell Tabellenzweiter.
Gerald Baumgartner, Cheftrainer der Gastgeber, bezeichnet die Auer als "sehr guten und interessanten Gegner". Er will gegen die Veilchen seinen gesamten Kader einsetzen. Das Spiel wird 15:30 Uhr in Ried angepfiffen.
18.03.2019 12:00 (Sonstiges)
Unfallstatistik: Senioren besonders gefährdet
(MT) KAMENZ: 198 Menschen verloren im Jahr 2018 bei Straßenverkehrsunfällen in Sachsen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren das 51 mehr als ein Jahr zuvor und so viele, wie seit dem Jahr 2012 nicht mehr. Besonders davon betroffen war die Altersgruppe 65 Jahre und älter. Allein 84 getötete Personen gehörten dieser Altersgruppe an, das waren doppelt so viele wie im Jahr 2017. Auch wenn mit 37 (Vorjahr 23) die meisten Senioren im Pkw ums Leben kamen, so ist vor allem der Anstieg bei den getöteten Fußgängern von sieben im Jahr 2017 auf 25 im Jahr 2018 auffällig. Damit waren fast drei Viertel der insgesamt 34 tödlich verunglückten Fußgänger 65 Jahre oder älter. Auch zwei Kinder unter sechs Jahren gehörten dazu.
Zur Jahresmitte 2018 waren bereits so viele Fahrradfahrer tödlich verunglückt (19) wie im gesamten Jahr 2017. Am Jahresende ergab die traurige Bilanz 35 getötete und 954 schwerverletzte Fahrradfahrer und –mitfahrer. Auch hier hatten die Senioren mit 13 getöteten Fahrradfahrern den größten Anteil. Kinder bis 15 Jahre sind 2018 mit dem Fahrrad nicht ums Leben gekommen.
Die Zahl der Unfälle mit Personenschaden erhöhte sich insgesamt um 4,5 Prozent auf 13 842.
18.03.2019 11:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Spannende Rundgänge bei Stadtwerken
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Gut geplant, ist halb gewonnen. Dies gilt natürlich auch bei der Berufswahl. So waren in der vergangenen Woche wieder zahlreiche Schüler unterwegs, um sich Unternehmen anzuschauen und den Arbeitsalltag zu hinterfragen. Über 300 Betriebe beteiligten sich im Erzgebirge an der diesjährigen "Woche der offenen Unternehmen". Die Stadtwerke Annaberg-Buchholz waren dabei.
Beim kommunalen Energieversorger wurden die Berufsbilder Industriekaufmann/-frau und Anlagenmechaniker/-in gezeigt. Nach einer kurzen Einführung mit allgemeinen Informationen zu den Stadtwerken Annaberg-Buchholz starteten spannende Rundgänge durch das Firmengebäude in der Robert-Schumann-Straße und das Heizwerk im Barbara-Uthmann-Ring. Ausbilder, Mitarbeiter und Azubis beantworteten die Fragen der Jugendlichen.
Toni Herrmann, Personalreferent bei den Stadtwerken Annaberg-Buchholz, zieht ein positives Fazit: "Über das rege Interesse haben wir uns gefreut. Wir vermitteln ein realistisches Bild, so dass die Jugendlichen einen ersten Schritt bei der Berufswahl tun können. Für uns ist die Woche der offenen Unternehmen ein wertvolles Instrument im Rahmen der Nachwuchsförderung."

Bild: "Wie wird Erdgas transportiert?" Kevin Langer, Teamleiter im Meisterbereich Gasnetz, kann das den Jugendlichen anschaulich erklären. (Quelle: Stadtwerke/Päßler)
18.03.2019 10:00 (Sonstiges)
Frühjahrsputz in Annaberg-Buchholz
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Stadt Annaberg-Buchholz führt auch 2019 gemeinsam mit Helfern den Frühjahrsputz durch. Ziel ist es, den Winterschmutz zügig zu beseitigen und Annaberg-Buchholz in einen attraktiven Zustand zu versetzen. Wenn es die Witterung zulässt, werden ab dem 25. März die Straßen der Stadt durch Kehrmaschinen des städtischen Betriebshofs im Zweischichtbetrieb von 6 bis ca. 20 Uhr gesäubert. Außerdem beginnt die Reinigung der Gullys.
Der Terminplan für die Straßen, die alphabetisch bzw. chronologisch geordnet sind, können auf der Seite www.annaberg-buchholz.de/fruehjahrsputz gelesen oder heruntergeladen werden. Straßen, die nicht am Reinigungstag gereinigt werden konnten, werden an den Folgetagen nachgereinigt.
Anlieger werden gebeten, Winterschmutz vor dem jeweiligen Hauptreinigungstag von den Fußwegen auf die Straße zu kehren. Dabei sollen keine Häufen gebildet werden, damit der Schmutz gut durch die Kehrmaschinen aufgenommen werden kann. Winterschmutz aus privaten Grundstücken ist durch den jeweiligen Eigentümer zu beseitigen.
Parallel zum städtischen Frühjahrsputz haben verschiedene Einrichtungen, Schulen und Vereine Arbeitseinsätze auf öffentlichen Plätzen, in Parkanlagen und auf Spielplätzen geplant. Auch die ehrenamtlichen Revierbetreuer haben bereits ihre Tätigkeit aufgenommen und befreien ihre Reviere wieder von Müll.
Rückfragen können unter Tel. 03733 42829-0 an den städtischen Betriebshof gerichtet werden. (Bildquelle: KJ-Archiv)
» L I N K S  zur Nachricht
18.03.2019 09:00 (Sport)
Wölfe siegen auch in Hamburg
(MT) SCHÖNHEIDE: Die Schönheider Wölfe haben auch das letzte Gruppenspiel der Verzahnungsrunde der Regionalligen Nord und Ost gewonnen. Die Erzgebirger gehen somit ungeschlagen und ohne jeglichen Punktverlust in das Playoff-Finale gegen den ECW Sande Jadehaie.
Am Sonntagabend (17.03.) siegte das Team von Trainer Sven Schröder durch Tore von Jannik-Noah Grätke (2), Kilian Glück, Petr Kukla (3) und Christoph Rogenz mit 7:4 (2:0, 3:4, 2:0) beim Hamburger SV.
Nun liegt der Fokus bei den Schönheider Wölfen ganz klar auf dem Playoff-Finale um den Meistertitel der Regionalliga Nord/Ost. Spiel eins der Best-Of-Three-Serie gegen den ECW Sande Jadehaie steigt am 23. März, um 19:30 Uhr im Wolfsbau Schönheide.
18.03.2019 08:00 (Sonstiges)
Industriebrache verschwindet in Lauter
(MT) LAUTER-BERNSBACH: Wer auf der B 101 durch Lauter unterwegs ist, kann eine große Abrissmaßnahme erblicken. Im Herzen der Stadt verschwindet eine schon lange wegen ihres Zustandes augenfällige Industriebrache. Früher produzierten auf dem Areal die Bausch-Werke. Das waren Emaillier- und Stanzwerke. Zukünftig könnte hier ein Einkaufsmarkt entstehen. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)
18.03.2019 07:00 (Sonstiges)
Geld für Terrasse mit Wasserfontänenspiel
(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: In Oelsnitz/Erzgeb. hat der Technische Ausschuss der Stadt rund 185.000 Euro für den zweiten Bauabschnitt der Stadthallen-Gestaltung freigegeben. Das berichtet die "Freie Presse". Auf der Wiesenfläche zwischen Kulturhaus und Untere Hauptstraße soll eine Terrasse mit Wasserfontänenspiel entstehen. Außerdem soll die Bushaltestelle neu gestaltet werden.
Seite 1 von 3587  1234...35853586»
Einträge pro Seite:  510204080