Nachrichten aus dem Erzgebirge

    
Seite 1 von 3699  1234...36973698»
19.06.2019 06:00 (Sonstiges)
Behinderungen durch Markierungsarbeiten
(MT) SCHNEEBERG: In Schneeberg werden zwischen der Gottlieb-Heinrich-Dietz-Straße und der B 93 Markierungsarbeiten durchgeführt. Dabei kommt es bis zum 12. Juli auf dem Friedensring, Thomas-Müntzer-Straße, Karl-Liebknecht-Straße und der Bruno-Dost-Straße in einigen Abschnitten zu Vollsperrungen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann die Stadtverwaltung Schneeberg keine genauen Termine für die jeweilige Vollsperrung bekannt geben.
18.06.2019 17:00 (Medien / Sonstiges)
erzTV KOMPAKT zeigt Turm
(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die Themen bei erzTV KOMPAKT am Dienstag: Traktoren gestartet: Bei Treffen in Brünlos; Turm gezeigt: Bei Jubiläum in Scheibenberg (Bild); Tore gesehen: Bei Fußballfest in Lugau. Außerdem gibt es Veranstaltungstipps.
Die Fernsehsendung erzTV KOMPAKT erscheint von Montag bis Freitag täglich mit einer neuen Ausgabe im Programm des KabelJournals. Moderiert wird die Sendung in dieser Woche von Sven Schimmel. (Bildquelle: KJ/Diana Beuthner)
 » M E D I A T H E K  |VideoerzTV KOMPAKT zeigt Turm  
18.06.2019 16:00 (Sonstiges)
Kursreihe "Begleitung im Andersland" abgeschlossen
(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Mit Rosen und Zertifikaten verabschiedeten in Aue Heimleiter Ralf Günther vom Diakonissenhaus ZION und Reinhild Wörheide von WÖRHEIDE Konzepte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kursreihe "Begleitung im Andersland".
Aus der Kursreihe ist eine Alzheimer-Angehörigengruppe entstanden. Die Teilnehmer treffen sich zum ersten Mal am 10.07.2019 um 19 Uhr im Diakonissenhaus ZION, Schneeberger Str. 98 in Aue.
Im Vordergrund des zu Ende gegangenen Kurses, der in Kooperation mit den Pflegekassen angeboten wurde, stand neben der Informationsvermittlung auch der Austausch von persönlichen Erfahrungen. Insbesondere die inhaltlichen Aspekte zum Krankheitsverlauf und zum Umgang mit den Demenzkranken sowie die Entlastungsmöglichkeiten gaben einen Überblick über die Möglichkeiten, auch einmal an sich selbst zu denken. Die vertrauensvolle Gruppenatmosphäre ermöglichte offene Gespräche. Viele Tipps und Tricks gaben die Angehörigen als "eigentliche Experten" untereinander weiter.
Neue Interessenten für dieses Angebot und für die Alzheimer-Angehörigengruppe können sich unter der Telefonnummer 03771 497125 näher informieren. (Bildquelle: Bernd Pudwil)
18.06.2019 15:00 (Sonstiges)
Zu trocken für Schwamme
(MT) LAUTER-BERNSBACH: Sommerzeit ist Schwammezeit. Und gute Pilze lassen sich durchaus finden, wie eine Suche in Oberpfannenstiel zeigte (Bild). Am Ende ihrer anderthalbstündigen Tour ziehen die beiden Schwammesucher mit Blick auf das Ergebnis im Korb das Fazit: Es darf ruhig noch etwas mehr regnen. Der Boden, auch im Wald, ist schon wieder sehr trocken. Die Schauer und Gewitter, an die wir uns vielleicht erinnern, waren nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. (Bildquelle: KJ/Frank Miethling)
18.06.2019 13:30 (Sonstiges)
Schwer verletzter Radfahrer
(MT) EIBENSTOCK: Am Montag (17.06.) wurde in Eibenstock ein 55-jähriger Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Als ein 54-jähriger VW-Fahrer von der Karlsbader Straße (S 275) nach links in die Straße Siedlung des Friedens einbog war es zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Radfahrer gekommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3.000 Euro.
18.06.2019 13:00 (Sport)
Sieben Meistertitel nach Zwönitz
(MT) ZWÖNITZ: Bei der 17. Austragung der Ostdeutschen Meisterschaft in Schönebeck hatten die Zwönitzer Taekwondo-Sportler am 15. Juni einige Gründe zum Jubeln. Sie konnten sieben Ostdeutsche Meistertitel gewinnen. Am Ende sicherte sich das Team der Abteilung Teakwondo des Zwönitzer HSV 1928 den 4. Platz in der Mannschaftswertung.
18.06.2019 12:00 (Sonstiges)
Scheibenberg feiert Aussichtsturm
(MT) SCHEIBENBERG: 25 Jahre Aussichtsturm auf dem Scheibenberg hat der Erzgebirgszweigverein der Stadt gefeiert. Am vergangenen Sonnabend (15.06.) wurde ein Programm geboten. Natürlich gab es beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit, sich an der Aussicht vom Turm zu erfreuen. Das schlanke Bauwerk mit seinen 132 Stufen hinauf zur Plattform in über 22 Metern Höhe war am 4. Juni 1994 eröffnet worden und erfreut sich auch nach einem Vierteljahrhundert an Beliebtheit.
Der Aussichtsturm ist das Zugpferd für einen Besuch auf dem Scheibenberg. Doch auch bei einer Wanderung zum beziehungsweise auf dem Hausberg der gleichnamigen Stadt lässt sich so manches entdecken. (Bildquelle: KJ/Diana Beuthner)
18.06.2019 11:00 (Sport)
WSC Erzgebirge in Staatskanzlei
(MT) DRESDEN/OBERWIESENTHAL: Zahlreiche Gäste strömten am vergangenen Sonntag im Rahmen der Veranstaltung Offenes Regierungsviertel zur Sächsischen Staatskanzlei. Sie trafen dort unter anderem auf verschiedene Angebote sächsischer Vereine und Unternehmen.
Mit dabei war auch der WSC Erzgebirge Oberwiesenthal mit einem Biathlon-Schießstand und der Möglichkeit sich mit Hilfe einer WII-Konsole im Skispringen auszuprobieren. Die Oberwiesenthaler rund um Geschäftsführer Christian Freitag haben die Werbetrommel für die Ski-Junioren-Weltmeisterschaft gerührt, die 2020 in Kurort Oberwiesenthal stattfinden wird. Auch mit vor Ort war die Nachwuchs-Patin der Veranstaltung und selbst aktive Skispringerin, Selina Freitag. Sie hat nicht nur Autogrammstunden am Stand gegeben, sondern stand auch an der WII mit Rat und Tat den vorwiegend kleinen Gästen zur Verfügung.
18.06.2019 10:00 (Sport)
CFC testet gegen Lugauer SC
(MT) LUGAU: Was kommt im Fußball raus, wenn ein Aufsteiger in die 3. Liga auf eine Mannschaft aus der 2. Kreisklasse trifft? Eine Antwort wurde am Sonntag (16.06.) in Lugau gegeben. Dort war der Chemnitzer FC zu Gast. Die Himmelblauen ließen sich beim ersten Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison nicht lumpen. Auf dem Sportplatz an der Sallauminer Straße trafen die Gäste insgesamt 30 mal ins Tor des Lugauer SC. Wir ersparen es uns, alle Torschützen zu nennen.
Das Spiel war trotz Niederlage gewissermaßen der passende Auftakt in die Feierlichkeiten 100 Jahre Fußball in Lugau. Das eigentliche Festwochenende findet vom 28. bis 30. Juni statt. Dann wird die 1. Mannschaft des Lugauer SC gegen eine Traditionsmannschaft des FC Erzgebirge Aue antreten. Termin ist Sonntag, der 30. Juni, 15:30 Uhr. (Bildquelle: KJ/Sven Schimmel)
 » M E D I A T H E K  |VideoCFC testet gegen Lugauer SC  
18.06.2019 09:00 (Sonstiges)
Verkürzte Öffnungszeiten in Stadtbibliothek
(MT) SCHWARZENBERG: Für die Stadtbibliothek Schwarzenberg gelten bis Ende August eingeschränkte Öffnungszeiten. Geöffnet ist Montag von 10 bis 15 Uhr, Dienstag von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 15 Uhr und Samstag von 9 bis 11:30 Uhr zu den eingeblendeten Zeiten. Mittwoch und Freitag bleibt die Bibliothek geschlossen. Verlängerungen der Leihfrist können per Telefon, per E-Mail bibliothek@schwarzenberg.de oder über den Katalog der Bibliothek unter www.schwarzenberg.de vorgenommen werden. Die Onlinebibliothek Li@sa ist rund um die Uhr erreichbar. Das Team der Stadtbibliothek bittet um Verständnis. (Bildquelle: KJ-Archiv)
Seite 1 von 3699  1234...36973698»
Einträge pro Seite:  510204080