Bekanntmachungen, Baustellen, Pressemitteilungen

Saisonschluss im Freibad Mildenau

Im Freibad Mildenau wird die Saison 2018 am 31.08.2018 beendet. Ab 1. September bleibt die Einrichtung geschlossen. Das Team des Freibades sowie die Gemeinde Mildenau dankt allen Badegästen für ihren Besuch.

Durch das anhaltend warme Wetter gab es eine sehr gute Besucherbilanz. Über 15.000 Besucher wurden registriert. Für die Mitarbeiter brachte der Supersommer allerdings auch eine enorme Arbeitsbelastung, sie zeigten viel Einsatz bei heißen Temperaturen und Hochbetrieb. Zeit für kleine Verschnaufpausen gab es fast keine.  

Auch wenn es in den nächsten Tagen noch Temperaturen über 25 Grad geben sollte, kühlt das Wasser über Nacht auf unter 20 Grad ab. Die letzten Tage haben gezeigt, dass im Schnitt nur 30 Badegäste den Weg ins Freibad gefunden haben. Dies steht in keinem Verhältnis zu den Betriebskosten. Aus diesem Grund wurde durch den Bürgermeister das Ende der Badesaison 2018 festgelegt.


Gehlert
Hauptamtsleiterin


Bekanntmachung

In der am 13.12.2013 stattgefundenen Gemeinderatssitzung wurden die Mieten für kommunale Einrichtungen neu festgelegt. Ab 01.01.2014 gelten folgende Mietpreise:

Dorfgemeinschaftshaus / Turnhalle Arnsfeld

Nutzer Berechnung Dorfgemeinschaftsraum Turnhalle
Privatperson / auswärtige Vereine je Tag 100,00 € 200,00 €
Bei stundenweisen Nutzung je festgelegtem Stundensatz.
mehrtägige Nutzung Privatperson / auswärtige Vereine je Tag 75,00 € 150,00 €
ortsansässige Vereine je Tag 50,00 € 100,00 €
mehrtägige Nutzung ortsansässige Vereine je Tag 30,00 € 15,00 € + Betriebskosten
       

KDZM Mildenau

Nutzer Miete pro Tag
Privatpersonen 80,00 €
Vereine 30,00 €
Mehrfachnutzung durch Vereine 20,00 €

Trauerhallen Arnsfeld und Mildenau

Pro Nutzungstag 100,00 €.

 


Mauersberger
Bürgermeister


Fernsehprogramme im Mildenauer Kabelnetz

Alle Informationen zu den Ferseh- und Radiosendern im Kabelnetz der Antennengemeinschaft Mildenau finden Sie unter www.antenne-mildenau.de


"Für den Notfall vorgesorgt"

Die Informationsbroschüre "Für den Notfall vorgesorgt" des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) liegt in der Gemeindeverwaltung Mildenau und im Rathaus Arnsfeld aus. In dieser Broschüre wird u.a. über Notrufnummern, Vorsorge und Eigenhilfe (Hausapotheke, Energieausfall, Dokumentensicherung), Katastrophenschutz, Hochwasser, Selbstschutz im Haus, Erste Hilfe ... informiert.

Weitere Informationen dazu finden Sie außerdem unter www.denis.bund.de.


Bezirksschornsteinfeger

Den Bezirksschornsteinfeger für den OT Mildenau erreichen Sie unter folgender Adresse:

Steffen Löser
Karlsbader Str. 168
09465 Sehmatal-Sehma
Telefon: 03733 / 672441 oder 0171 / 3706584