Sonstiges Nachrichten

    
Seite 1 von 2317  1234...23152316»
27.05.2018 07:00 (Sonstiges)
Vollsperrung in Annaberg-Buchholz
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Aufgrund von Arbeiten am Gasnetz muss im Auftrag des zuständigen Gasversorgers in Annaberg-Buchholz die Kleine Kirchgasse vor der Hausnummer 9 vom 28. Mai bis 6. Juni voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich. Die Einbahnstraße zwischen Mittelgasse und Wolkensteiner Straße wird aufgehoben.
27.05.2018 06:00 (Sonstiges)
Rathaus-Eingang gesperrt
(MT) AUE: Der Haupteingang am Auer Rathaus ist in der kommenden Woche gesperrt. Vom 28. Mai bis 1. Juni wird im Rahmen der Bauarbeiten zum Brandschutz die Eingangstür zum Foyer im Erdgeschoss demontiert und wieder montiert.
Während der Dauer der Bauarbeiten ist der Zugang der Räume Stadtinformation und Ordnungsamt nur über den Eingang Lessingstraße bzw. Rathaushof möglich. (Bildquelle: KJ-Archiv)
26.05.2018 17:00 (Medien / Sonstiges)
erzTV WOCHE zeigt Erzgebirgsregion
(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Nach der kurzen Arbeitswoche nach Pfingsten sind wir im Wochenende angekommen. Jetzt dauert´s aber etwas, bis wir uns wieder über einen extra freien Tag freuen können. Den nächsten gibt es erst am 3. Oktober. Bis dahin wird viel passieren in der Region. Was Sie aus dem Erzgebirge über die vergangenen Tage wissen sollten: erzTV WOCHE!
Erstausstrahlung ist Sonnabend, 20 Uhr. Dann wird "erzTV Woche" bis Montag, 18 Uhr aller zwei Stunden wiederholt.

Bild: Der FC Erzgebirge freut sich über den Klassenerhalt. (Quelle: Uwe Zenker)
 » M E D I A T H E K  |VideoerzTV WOCHE zeigt Erzgebirgsregion  
26.05.2018 12:00 (Sonstiges)
Wanderung ins Köhlerdorf
(MT) EIBENSTOCK: Eibenstock ist vom 8. bis 10. Juni Gastgeber für den 9. Sächsischen Wandertag. Zur Auswahl stehen dem Wanderer mehrere geführte und ungeführte Touren. Das Motto lautet "Mit Glück auf! In Eibenstock".
Das Köhlerdorf Sosa ist ein Ortsteil der Stadt Eibenstock. In Sosa kann bis in die heutige Zeit eine der ältesten Handwerkstechniken der Menschheit hautnah erlebt werden. Die Wanderung führt entlang historischer Meilerstätten und mit herrlichen Panoramaaussichten rund um das Köhlerdorf. Außerdem können die Wanderfreunde bei der Köhlerei Gläser dem letzten gewerblichen Köhler des Erzgebirges bei seinem rußigen Handwerk direkt über die Schulter schauen.
Start und Ziel dieser 12 km langen Wanderung ist auf dem Parkplatz an der Talsperre in Sosa. Weitere Infos zu dieser und den anderen Touren gibt es im Internet unter: www.saechsischer-wandertag.de/wandertouren (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
» L I N K S  zur Nachricht
 » M E D I A T H E K  |VideoWanderung ins Köhlerdorf  
26.05.2018 10:00 (Sonstiges)
Hyundai gestohlen
(MT) THALHEIM: Zwischen Freitag, den 18. Mai, gegen 12 Uhr, und Donnerstag, den 24. Mai, gegen 11 Uhr, brachen unbekannte Täter in Thalheim in eine Garage in der Stadtbadstraße ein und entwendeten daraus einen Pkw Hyundai. Das knapp einen Monat alte, graue Fahrzeug hat einen Wert von ca. 12.000 Euro. Die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen wird sich dieses Falls annehmen.
26.05.2018 09:00 (Sonstiges)
Vollsperrung in Neuwürschnitz
(MT) NEUWÜRSCHNITZ: In Neuwürschnitz ist die Hartensteiner Straße ab Montag (28.05.) für den Gesamtverkehr gesperrt. Bis zum 15. Juni erfolgen hier Deckensanierungsarbeiten. Eine Umleitung ist großräumig ausgewiesen. Es kommt zu Einschränkungen im Linienverkehr, die den Aushängen an den Haltestellen bzw. der Internetseite der RVE zu entnehmen sind.
26.05.2018 08:00 (Sonstiges)
Endspurt am Erkundungsschacht in Pöhla
(MT) PÖHLA: Über 90 Meter tief ist der Erkundungsschacht der Saxony Minerals & Exploration AG im Luchsbachtal bei Pöhla inzwischen. Weitere rund 85 Meter bis zur Wolfram- und Fluorid-Lagerstätte stehen noch bevor. Dank dem Einsatz eines größeren Greifers seit Ende Februar kommt man beim Vortrieb des Schachtes gut voran. 22 Bergleute arbeiten derzeit im und um den Schacht in der traditionsreichen Schwarzenberger Bergbauregion. Jetzt erhöht das Bergbauunternehmen seine Schlagzahl allerdings noch einmal. Wurde bisher schon Tag und Nacht Montag bis Freitag im Drei-Schicht-System das Gestein aus der Erde geholt, so wird jetzt auch an den Samstagen gearbeitet.
Anfang Mai fand zudem eine Grubenwehrübung statt, bei der eine fiktiv verletzte Person mit Hilfe einer speziellen Seiltechnik der Wismut aus dem Schacht geborgen wurde. Die Übung ist fester Bestandteil der Teufe und dient der Vorbereitung auf eventuelle Notfälle.
Ungefähr über 40 bis 50 Jahre soll sich die eigentliche Bergbautätigkeit von 2019 an in Pöhla erstrecken, dann mit über 120 Bergleuten. (Bildquelle: SME AG)
26.05.2018 06:00 (Sonstiges)
Einwohnermeldeamt geschlossen
(MT) THALHEIM: In Thalheim bleiben am Dienstag (29.05.) das Standesamt sowie das Einwohnermeldeamt geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Die Mitarbeiter nehmen an einer Weiterbildungsmaßnahme teil.
25.05.2018 17:00 (Medien / Sonstiges)
erzTV KOMPAKT zeigt Wanderregion
(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT kommt auch am Freitag vielseitig: Für Musikliebhaber: Begehbares Programmheft in Annaberg; Für Wanderfreunde: Großereignis in Eibenstock; Für Kunstbetrachter: Holzbildhauersymposium in Aue. Mit im Programm sind immer die Veranstaltungstipps.
Zu sehen ist erzTV KOMPAKT am Freitag um 20 und 22 Uhr sowie am Sonnabend von 0 bis 6 Uhr stündlich und von 8 bis 18 Uhr zu jeder vollen geraden Stunde. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
 » M E D I A T H E K  |VideoerzTV KOMPAKT zeigt Wanderregion  
25.05.2018 16:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Kinderfest am Zwergenschacht
(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: Das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge feiert auch in diesem Jahr kurz vor dem internationalen Kindertag. Kinder und ihre Angehörigen sind am 27. Mai von 10 bis 18 Uhr zum großen Kinderfest am Erlebnisspielplatz Zwergenschacht eingeladen. Die Klassiker, zu denen Hüpfburgen, Kinderschminken und Bastelangebote gehören, werden an diesem Tag nicht fehlen und das Außengelände des Bergbaumuseums in einen kleinen "Erlebnispark" verwandeln. Auch Kremserfahrten mit den Bulldogs oder Mitfahrten mit der Eisenbahn des Kleinerzgebirges aus Oederan sind möglich. Für zauberhafte Momente sorgt ein Seifenblasenmacher mit 15 unterschiedlichen, einzigartigen Seifenblasenstationen voller Raffinessen und Ideenreichtum. Die in tausenden Farbnuancen schimmernden großen Seifenblasen faszinieren bestimmt nicht nur Kinder.
Ein ganz besonderer Höhepunkt in diesem Jahr: Die große, einzigartige Playmobil-Ausstellung "Ein Lächeln zu Gast" mit über 7.500 Figuren auf mehr als 120 Quadratmetern reiner Vitrinenfläche. Die 50 unterschiedlichen Dioramen erfreuen mit ihrer Detailliebe und Farbigkeit nicht nur die Jüngsten. Ähnlich wunderschöner Wimmelbilder gibt es zum Beispiel in einer Ritter-, Piraten-, Feen- oder Bergbauwelt viele Details im 3D-Format zu entdecken. (Bildquelle: Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge)
Seite 1 von 2317  1234...23152316»
Einträge pro Seite:  510204080