12.07.2018 10:00 (Sonstiges / Kultur)
» Guggen am Adlerfelsen «
(MT) EIBENSTOCK: Ausgelassene Stimmung herrschte am vergangenen Sonnabend in Eibenstock im Touristenzentrum "Am Adlerfelsen". 14 Uhr begann das 7. Internationale Schalmeien- und Guggentreffen. Bis in die Nacht hinein wurde ab dann Musik gemacht. Nach dem Einmarsch aller Gruppen standen zunächst die Gastgeber vom Schalmeienzug Eibenstock (Bild) auf der Bühne. Dann folgten im 40-Minuten-Abstand weitere Gruppen. Zum Schluss traten dann noch mal alle Schalmeien und Guggen bei einem Monsterkonzert auf. Nach einem Feuerwerk beschloss ein Konzert von Rockpirat den Tag.
Organisiert wird das Internationale Schalmeien- und Guggentreffen von der Laser Event Company Eibenstock und dem Team vom Adlerfelsen. In zwei Jahren gibt es eine Fortsetzung. (Bildquelle: Uwe Zenker)