Gemeinderatswahl am 25.05.2014

Hier die Stimmverteilung der Gemeinderatswahl 2014:

 

 

Erneute Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Gemeinderatswahl

Die Sitz-Verteilung bei der Ermittlung der Ergebnisse der Gemeinderatswahl vom 25.05.14 wurde streng nach dem d`Hondtschen Verfahren ermittelt. Danach erhielt die CDU 8 Sitze, Freie Wähler Bürgerforum e.V. 5 Sitze und die Wählervereinigung Mildenau 3 Sitze.

 

Die CDU hatte als Gesamtergebnis 50,06 % der Wählerstimmen erreicht. Nicht beachtet wurde nach der Auszählung der § 21 Abs. 1 Satz 5 des KomWG, der besagt, dass, wenn eine Partei, die mehr als die Hälfte aller Stimmen erhalten hat, auch mehr als die Hälfte der Sitze bekommt. Somit erhält die CDU zunächst einen Sitz mehr. Die Partei/Wählervereinigung, die streng nach d`Hondt (ohne Beachtung des § 21 Abs. 1 Satz 5 KomWG) den letzten Sitz erhalten würde, kann diesen dann nicht mehr erhalten, er entfällt für diese Partei/Wählervereinigung (hier: Freie Wähler Bürgerforum e.V.).